Fehler 53 nach Update auf iOS 9.3.2 möglich

Apple hat einige Updates veröffentlicht, doch leider scheinen nicht alle Fehlerfrei zu sein. Leider nicht das erste mal, dass es mit Updates zu Problemen kommt.

Dieses mal ist Berichten zufolge das iPad Pro 9,7″ betroffen. Während der Installation von iOS 9.3.2 erhält der User eine Fehlermeldung, dass es zu einem Fehler während der Installation kam. Verbindet man das iPad nun mit dem Mac oder PC, erscheint der Fehlercode 53.

„Es kann vorkommen, dass iTunes den Fehler 53 meldet, nachdem Sie Ihr iOS-Gerät in iTunes auf einem Mac oder PC wiederhergestellt haben, und dass das iOS-Gerät beim Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ hängen bleibt. Der Fehler 53 wird angezeigt, wenn ein Gerät einen Sicherheitstest nicht besteht. Dieser Test wurde entwickelt, um im Werk prüfen zu können, ob Touch ID ordnungsgemäß funktioniert. Auf den Kunden sollte er sich eigentlich nicht auswirken.“

Laut dem Apple Support soll man in diesem Fall erst einmal auf die aktuellste iTunes Version, doch leider bringt auch die Aktualisierung in diesem Fall keine Besserung! Für die Betroffenen heisst es erstmal: Warten auf ein nächstes Update (Welches sicherlich schnell kommen wird & muss!)

 

(Quelle: http://iszene.com)