Viele Antivirus-Apps bei Android unsicher

Einige Antiviren-Apps für Android sind nicht sehr sicher bzw leicht zu umgehen. Betroffen sind beispielsweise Avira, Eset, Kaspersky, McAfee, Cheeathmoblie, Androhelm und Malwarebytes. Mehr als eine halbe Milliarde Androidgeräte sind betroffen.

Das Fraunhofer-Institut hat dies zutage gefördert und auch schon Informationen an die jeweiligen Hersteller verschickt. Die meisten Hersteller haben bereits reagiert und einige Sicherheitslücken bereinigt.

Die Antivirendefinitionen waren am Auffälligsten. Diese waren nicht in der Lage die Geräte ausreichen zu prüfen.

Es wird dringend empfohlen seine Antivirensoftware immer aktuell zuhalten.

(Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-meisten-Android-Virenscanner-sind-unsicher-3225169.html)